Kurze Pause auf War-Klar

flattr-logo-ogJeder kennt das, dieses Gefühl zu nichts mehr zu kommen, viel zu viel zu tun zu haben und obwohl man diverse GTD-Systeme benutzt die einem helfen die Aufgaben langsam aber sicher abzuarbeiten, kommen irgendwie immer nur noch mehr Aufgaben hinzu die leider alle immer sehr zeitkritisch sind.

So eine Phase habe ich gerade. Wie der ein oder andere weiss, plane ich ab Ende des Monats die Diemension und eventuelle andere Formate aus der Schweiz aufzunehmen und das auch in der Zukunft. Ich freue mich darauf, aber es ist noch unendlich viel zu tun: Dinge um- und anmelden, Einrichtung verkaufen, die Wohnung renovieren und nebenher halt noch einen 60 Stunden Job haben – der zwar Spaß macht, aber eben auch sehr anstrengend ist.

Aus diesem Grund werde ich einen Gang zurück schalten und möchte euch das hier mitteilen. Keine Angst: Die Diemension stirbt nicht, podcasting stirbt nicht (für mich) und ihr werdet Mitte April wieder von mir hören. Macht euch also nicht verrückt.

Jenen unter euch die mich mit Worten oder Flattr-Klicks unterstützen danke ich recht herzlich und freue mich schon wieder darauf, wenn ich euch wieder mit neuen faszinierenden Dingen etwas auf die Ohren geben kann.

Im Übrigen suche ich noch Personen für den ein oder anderen Podcast. Wenn ihr also spannende Themen für eine Diemension habt, einen Job habt, den ich noch nicht illustriert habe, klettert, reist, lebt, oder an irgend etwas ganz besonderen Spaß habt und dies mit mir und der Welt der Hörerinnen und Hörer teilen wollt, dann meldet euch doch bitte unter info@war-klar.de

Ich freue mich auf den nächsten Podcast. Aber das war klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.