D021 Nordkorea

Wann immer ich mit Karina Schumacher über Südkorea spreche (Folge 004 und 018) frage ich sie nach Neuigkeiten von dem etwas nördlich gelegenen Nachbarn. Und ehrlich und professionell sagt sie mir jedes Mal, dass sie eigentlich nichts über das Land weiss, was nicht ohnehin in der westlichen Presse darüber gesagt wird: Regiert von einem herrschsüchtigen, paranoiden Diktator, darben die Menschen im Land dahin. Ohne Freiheit, ohne Perspektive. Gemeinsam mit Manniac,der im April diesen Jahres dort war, begebe ich mich auf die Spur dieser Geschichten und versuche Realität von westlicher Propaganda zu trennen. Gemeinsam schauen wir – stark gefärbt durch unsere Erziehung – auf Nordkorea und sprechen unter anderem über: Grenzen, Juche, Demilitarisierte Zonen, Diktatorenfamilien und Hasen.

Hört den Podcast gleich hier, ladet ihn herunter oder abonniert ihn auf iTunes oder ganz einfach über den button oben rechts! Feedback geht an info@war-klar.de oder direkt an mich via @diemen bzw. @warklar auf Twitter!

avatar Diemen
avatar Manniac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.