DMAS008 Bladerunner

In einer weit, weit entfernten Zukunft werden verbesserte Menschen wie Leberwürste aus Schleimigen Säcken gedrückt. Die so entstandenen “Replikanten” haben keine Vergangenheit und eine vorbestimmte Zukunft mit einem festgelegten Enden.

Während uns der legendäre erste Film uns in die Welt des Jahres 2019 entführt hat, zeigt uns Regiesseur Dennis Villeneuve in Bladerunner 2049 folgerichtig die Ereignisse rund 30 Jahre später. Während Replikanten nun selbst Replikanten jagen und wesentlich gehorsamere Mensch-Maschinen ihren Erschaffern dienen, beginnt eine Jagd nach der Frage was Menschen zu Menschen macht und wo die Grenze besteht.

Batz und ich widmen uns neben diesem Film dieses Mal ausserdem noch: Stranger Things, Beyond Stranger Things, Wolfenstein 2, Mord im Orient Express, Computeranimationen und Effektheischerei

Unterstützer dieser Folge sind:

Josua, Pfeffan, Peter, Thomas, Tim-Daniel, Anja, Maren, Josef und Dom

avatar Diemen
avatar Batz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.