DMAS022 Glass & Chaos im Netz

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen, Animationsfilme mit knuddeligen Figuren sollten von Kindern aller Altersklassen angesehen werden können und Bruce Willis ist ein Garant für volle Kinosäle.

Das sind Weisheiten von Leuten die vor allem geistig stark in den 90ern des vergangenen Jahrhunderts verhaftet sind. Für sie sollte M. Night Shyamalans Glass daher mehrere kleine Überraschung parat halten. Denn mit $ 20 Millionen ist der Film mit dem hochkarätigen Personal in Hollywood eine echte Low-Budget-Produktion und dafür, dass es sich um einen Superheldenfilm handelt fällt dies besonders durch den eklatanten Mangel an aufwändigen Explosionen auf.

In der anderen Ringecke steht dem hingegen Disneys Wreck it Ralph 2 – Chaos im Netz. Ein Film von Rich Moore und Phil Johnston der sich sicher um einiges, nicht jedoch um sein Budget sorgen muss. Da schon der erste Film mit der beliebten Rezeptur des „Am Ende wird alles wieder in den Ausgangszustand versetzt“ solide Unterhaltung geboten hat, haben Fans von Ralph, Venellope und den Disneyprinzessinnen also keine grossen Überraschungen zu erwarten. Oder doch?

Ob wir noch immer in den 90ern leben, ob Glass wie zu erwarten nicht sehenswert und Ralph nur für Kinder ist, diesen Fragen haben wir uns auf die Spur begeben. Dabei reden wir unter anderem über: Belgien & Holland, Avatar the last Airbender, Den „Drama-Button“, The Village, Das Darknet und Den „Dawn of the Movie Star“

Ankündigung: Die Männer aus Saal 3 wollen mit EUCH ins Kino! Und zwar am 02.03.2019 in das Cinestar am Potsdamer Platz in Berlin. Geschaut wird natürlich Alita Battle Angel! Wenn auch ihr mit möchtet und wir euch Karten reservieren sollen, dann meldet euch doch bitte bis zum 23.02.2019 bei uns via WhatsApp unter der +41 76 517 1337. Alle so angemeldeten Leute bekommen ausserdem ein kleines Goodie von Diemen ausgehändigt.

Dieser Podcast wird Produziert von:

Anja! – Vielen Dank dafür!

Und unterstützt von 11 weiteren Patreons. Wenn auch ihr uns helfen wollt den Podcast zu verbessern, dann spendet gern ein wenig. Jeder $ hilft ein kleines Wombatz glücklicher zu machen! Schaut einfach mal auf Patreon

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.