DMAS028 X-Men Dark Phoenix

Manche Geschichten brauchen auch schon einmal 19 Jahre um zu einem Ende zu kommen. So geschehen bei 20th Century FOX’ neuestem X-Men, der noch ohne ganz direkte Einflussnahme der grossen Maus aus Hollywood produziert wurde.

Im Film begleiten wir Gene Grey die versucht sich als sympathischer Charakter einen Platz in unserem Herzen zu sichern, ehe sich in ihrem Herzen etwas ganz anderes einen Platz sichert. Dabei achtet Regisseur Simon Kinberg nicht sonderlich darauf, dass der letzte X-Men bereits 5 Jahre her ist und geht direkt mit seiner Geschichte in die vollen.

Ob der Film auch für Neueinsteiger in die X-Men-Reihe interessant ist, ob zu erwarten steht, dass Disney den Faden aufnimmt und weiter fortsetzt und ob FOX sich vor Glück in die Disneyfamilie eingegliedert zu werden eigentlich noch ruhig schlafen kann, darüber reden wir in diesem Podcast.

Auch aus anderen Universen, aber definitiv besprechenswert waren Themen wie: When They See Us, How To Sell Drugs Online (Fast)?, Chernobyl, Miracle Workers, Terry Pratchetts Erbe, Good Omens, Batz Katz und MIB 4

Dieser Podcast wird Produziert von:

Anja & Franco! – Danke dafür.

Und unterstützt von 8 weiteren Patreons:

Josua, Michael, Christoph, Peter, Christoph, Jennöpa, Josef, Thomas, Montax & theFRAGGLE

Wenn auch ihr uns helfen wollt den Podcast zu verbessern, dann spendet gern ein wenig. Jeder $ hilft ein kleines Wombatz glücklicher zu machen! Schaut einfach mal auf Patreon

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.