DMAS040 The Last of Us 2

Es kommt immer wieder vor, das einer Spieleschmiede ein Wurf gelingt, der noch Jahre oder gar Jahrzehnte danach immer wieder als Referenz für zukünftige Spiele des Genres aufgeführt werden und die damit in einer Art allgemeine “Hall of Fame” eingehen, die natürlich Niemand so wirklich nachhält.

Mit “The Last of Us” ist Naughty Dog mit Sicherheit genau das gelungen. Das Spiel um Joel, einen Überlebenden der Apokalypse und Ellie ein Kind, das Immun gegen einen Pilz ist, der Menschen in willenlose, aggressive Zombies verwandelt, ist als Experiment gestartet und über die Jahre und durch diverse Ehrungen zu einer richtigen “IP” geworden. Kein Wunder also, dass Fans des Spiels und auch jene, die sich Playthroughs als Kinofilme auf YouTube und Co. angesehen haben es kaum erwarten konnten endlich die gierigen Finger an den zweiten Teil der nun etablierten Serie zu legen.

Und obwohl TLoU2 mit über 4 Millionen verkauften Exemplaren in nur 3 Tagen einen neuen Rekord unter Exklusivtiteln für die Playstation aufgestellt hat bleibt ein fader Beigeschmack, da eine kleine, aber laute Minderheit es für nötig hielt Bewertungsplattformen mit schlechten Reviews zu bombardieren, homo- transphoben und antisemitischen Müll ins Internet zu pusten und sogar einige Schauspielerinnen und den Hauptverantwortlichen für das Spiel mit Mord- und Vergewaltigungsdrohungen zu überziehen.

Wir sprechen über das Spiel und den Unterschied zwischen “Kritik” und “Hate” und ausserdem auch über: Star Girl, die Umbrella Academy, Ghost of Thsushima, Hamilton und Weinen bei Paper Mario

Live Sendungen: Kommt auf unseren Discord Server und hört uns live!

Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar
Diemen
avatar
Batz

DMAS039 Mythic Quest

Long time no see – Auch bei den Männern aus Saal 3 hat Corona voll eingeschlagen. Und auch wenn (zum Glück!) Niemand von uns krank geworden ist, war die Zeit der Umstellung dann doch weniger einfach als gedacht.

Nun sind wir jedoch zurück und wie ihr es euch vielleicht schon gedacht habt, haben wir euch auch etwas mitgebracht: Mythic Quest nämlich. Und während wir die Serie nach allen Regeln der Kunst zu Analysieren versucht haben, sind wir auch tief, tief in die Welt der Computer- und Konsolenspiele für euch eingestiegen, um ein möglichst komplettes Bild über die Branche geben zu können.

Während unserer Recherchen begegneten uns daher Themen wie: Maneater, Final Fantasy 7 (Remake), Gears Tactics, Die PS5, Half Life Alyx und Spiele zur Erziehung braver Kapitalisten

Live Sendungen: Kommt auf unseren Discord Server und hört uns live!

Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar
Diemen
avatar
Batz

DMAS038 Hunters

Wie in der letzten kleinen Zwischenepisode bekannt gegeben hat sich das Thema “Kinopodcast” wohl bis auf weiteres zunächst einmal erledigt. Zwar sind Batz und Diemen noch immer an Popkultur und Schnulzen interessiert, doch die harte Action und das grosse Drama wird wohl dank der aktuellen Coronasituation erst einmal nicht mehr auf der Leinwand stattfinden.

Aus diesem Grund sind wir nun dazu übergegangen uns Serien zu widmen die wir – für und mit euch – diskutieren wollen. Auch der ein oder andere alte Film wird einmal dabei sein und so wird es DMAS mit Sicherheit auch dann noch geben, wenn uns Corona wieder in die Kinos lässt. Den Anfang machen wir mit Hunters.

Die Serie ist weder besonders alt noch besonders schlecht gemacht. Als Amazon Prime Produktion steht einiges an Geld hinter der von David Weil geteilten Idee und da es um die Jagd einer geheimen jüdischen Organisation nach Naziverbrechern geht, kann man sich auch vorstellen, dass mindestens genau so viel Kontroverse entfacht wurde.

Ob die Serie es schafft Spannung, Action und tiefe Charaktere mit dem gebührenden Respekt der ihr von der Darstellung vom Konzentrationslagerleben abgenötigt wird zu vereinen, darüber reden Batz und Diemen in dieser Folge mit ihrem Gast Benny Ilgner.

Ausserdem geht es um: Pressevorführungen, Sean Connery, Der Kleine Hobbit, Star Wars, Matrix, SchleFaz und Zardos!

Hier gehts zur Livesendung: Kommt auf unseren Discord Server

Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar
Diemen
avatar
Batz
avatar
Benny Illinger