DMAS016 Solo: A Star Wars Story

Das Konzept ist so simpel wie vielversprechend: Mit dem Anhang “A Star Wars Story” will Lucas Films Geschichten aus einer weit, weit entfernten Galaxis erzählen, die in keinem direkten Zusammenhang zu den grossen Monumentalfilmen um Aufstieg und Fall der Jedi Ritter stehen. Was klingt wie ein Star Wars Holiday Special, hat und letztlich jedoch Filme wie Rogue One gebracht

Nachdem es mit den vorherigen Regisseuren zu etwas Knatsch kam, übernahm Ron Howard das Ruder und damit auf die Verantwortung über einen Film, dessen Produktion von Problemen gebeutelt war: Verwirrte Schauspieler, die mit dem Stil der Regieführung zuvor nicht zurecht kamen, Ein Protagonist, dessen grösste Schwäche es ist, dass er definitiv nicht Harrison Ford ist und ein Veröffentlichungsdatum, das wissentlich direkt neben den letzten Avengers gesetzt wurde, sind nur einige der Vorfälle.

Ob der Film es dennoch schaffen kann zu überzeugen und allen Unkenrufen zum Trotz dennoch gutes Kino und reiche Einnahmen verspricht, das erfahrt ihr in dieser Ausgabe der Männer aus Saal 3.

Ausserdem erfahrt ihr das ein oder andere über: Stinger, Produzenten des Podcasts, Rad fahren in der Schweiz und Die ZDF Hitparade

Produzenten des Podcasts:

Anja

Dieser Podcast wird ausserdem unterstützt von 14 weiteren Patrons:

Maren, Josef, theFRAGGLE, Dracul, Michael, Christoph, Solvalent, Jennöpa, Peter, Tim-Daniel, Christoph, Der Schattenredaktion, Josua und Pfeffan!

avatar Diemen
avatar Batz

GU003 Neonazis hassen diesen Podcast!

Nachdem der Podcast nun ein halbes Jahr Pause gemacht hat ist der Schuldige schnell gefunden: Neonazis! Was die mit dem Erscheinen dieser Produktion zu tun haben erfahrt ihr ganz sicher nicht in diesem Podcast! Ausserdem ist Malte nicht dabei.

Dinge die ihr auch nicht in diesem Podcast erfahrt: Das Ende von Harry Potter, Das Ende von Game of Thrones, Ob sie euch liebt oder nicht, Ob er eine andere hat und Warum wir eigentlich zwei Folgen nicht veröffentlicht haben.

Linkliste:

 

Campino ist tot! – Äh, wir meinen Punk!

XKCD what should I bring to a gun fight

Googles gruseliger Haarsalonroboter

Googles gruseliger Essen-bestell-Roboter

Jan Böhmermann – Rainer Wendt

 

 

avatar Diemen
avatar Marf
avatar Franco

DMAS015 Deadpool 2

Es ist wieder soweit! In Deadpool 2 lässt Regisseur David Leitch den guten alten Wade Wilson erneut in roter Strumpfhose über den Bildschirm hopsen und… mehrmals sterben. Das ist nicht schlimm, denn schon aus dem ersten Teil ist ja allen bekannt, dass der “Superheld” vor allem eines nicht kann: Sterben.

Ob es einem Film mit einem Superhelden der weiss, dass er in einem Film steckt überhaupt gelingt Stimmung aufzubauen und ob der rasende Kassenerfolg von Deadpool 2 ein Zeichen für einen guten Film, oder für “Peak Deadpool” ist, das erfahrt ihr in diesem Podcast.

Ausserdem reden wir über: Tote Mädchen Lügen nicht, Die X-Com Reihe, Stinger Raketen, Pillars of Eternity 2 Selbstmord

Die Männer aus Saal 3 werden unterstützt von 15 Patrons:

Maren, Josef, theFRAGGLE, Dracul, Michael, Christoph, Solvalent, Jennöpa, Peter, Tim-Daniel, Christoph, Der Schattenredaktion, Josua, Pfeffan und Anja!

avatar Diemen
avatar Batz

PC009 (((ECHO)))

In dieser Ausgabe des politischen Kompass sprechen wir ausführlich über die Geschehnisse um und auf dem Echo – einem ehemaligen Musikpreis, der aufgrund eines Sturmes der Entrüstung nun eingestellt wurde.

Angestossen hat das ganze ein Lied von Farid Bang und Kollegah

Während der Preisverleihung hat Campino, der Sänger der Toten Hosen dazu Stellung genommen und seiner Meinung in der Dankesrede Ausdruck verliehen

Daraufhin entsponn sich eine grössere Diskussion über die Grenzen der Kunstfreiheit während welcher sich neben einigen Preisträgern, die ihren Echo zurück gaben auch Politiker ihre Meinung dazu gesagt haben. Schliesslich gipfelte das ganze in der Einstellung des Musikpreises, der in Zukunft nicht mehr Echo heissen wird und einer Forderung des CSU Politikers Dobrinth nach mehr Möglichkeiten derartige Texte zu verbieten.

Was denkt ihr zu diesem Thema? Haben wir einen wichtigen Standpunkt vergessen den ihr repräsentiert sehen möchtet? Schreibt ihn uns unten in die Kommentare!

avatar Diemen
avatar Marf

DMAS014 Infinity War

Aufgabenstellung: Bringe achtzehn Filme und über dreissig Superhelden zusammen in einem zweistündigen Film auf die Leinwand und lass alles einen Sinn ergeben. Gar nicht so einfach? Stimmt!

Das ist die Aufgabe vor der Anthony und Joe Russo standen, als sie Marvels neuesten Blockbuster “Avengers Infinity War” in die Tat umsetzen sollten. Der ist nämlich kürzlich rausgekommen und schon jetzt ein absoluter Erfolg, der seine über 350 Millionen an Kosten bereits am ersten Wochenende eingespielt hatte.

Wie wir die wilde Mellange aus Humor, Tragik und Super-Ernst fanden verraten wir euch in diesem Podcast. Ausserdem geht es um: Pappschachtelspiele, Lootboxing Games, Harry Potter, Marvel S.T.R.I.K.E. Force & Star Lord der das Universum vernichtet.

Die Männer aus Saal 3 werden unterstützt von 14 Patrons! Danke an:

Maren, Josef, theFRAGGLE, Dracul, Michael, Christoph, Solvalent, Peter, Tim-Daniel, Christoph, Der Schattenredaktion, Josua, Pfeffan und Anja!

avatar Diemen
avatar Batz

DMAS013 Ready Player One

Stellt euch eine Welt vor in der das Internet nicht nur einen Einfluss auf das gesellschaftliche Leben hat, sondern die Realität in weiten Teilen sogar komplett ersetzt. Könnt ihr nicht? Dann geht es euch wie den meisten Menschen auf der Welt – Ganz anders ist hier “James Halliday” die fiktive Figur des Romans “Ready Player One”, welcher von Niemandem geringeren als Steven Spielberg verfilmt wurde.

Die Geschichte spielt in gar nicht allzu ferner Zukunft und so überrascht es nicht, dass sie bei dem Versuch Popkultur für Jedermann verfügbar zu machen auch die ein oder andere Gesellschaftskritik verpackt.

Wie gut dem Film das gelingt hört ihr hier, ausserdem sprechen wir noch über: Sourcerer, Zelda, scheisse Backen, High Concept Kino und Schlechte Bücher.

Die Männer aus Saal 3 werden unterstützt von 12 Patrons! Danke an:

Maren, Josef, theFRAGGLE, Dracul, Christoph, Solvalent, Peter, Christoph, Der Schattenredaktion, Josua, Pfeffan und Anja!

avatar Diemen
avatar Batz

DMAS012 The Shape of Water

Ist es ein Fisch? Ist es ein Mensch? Nein! Es ist ein Fischmensch! Der gute alte Guillermo del Toro hat einmal kräftig gehustet und herau02sgekommen ist ein grosses, schleimiges Etwas im Amerika der 60er Jahre. Nebst dem üblichen herausragenden und auch etwas verstörenden Charakterdesign sorgen skurrile Charaktere, Gesellschaftskritische Anklänge und grandios gespielte Nebencharaktere für eine Nominierung mit dreizehn Oscars!

Wenn schon die Academy vollkommen aus dem Häuschen ist, dann können wir wirklich unmöglich irgend etwas schlechtes über diesen schlicht perfekten Film sagen. Oder?

Ausser einer ausführlichen Besprechung des Fisherwomens Friends reden wir ausserdem über: Alles Geld der Welt, Scham, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, Altered Carbon und Masturbation

Die Männer aus Saal 3 werden unterstützt von 14 Patrons! Danke an:

Maren, Thomas, Tim-Daniel, Josef, theFRAGGLE, Peter, Christoph, Christoph, Solvalent, Dracul, Der Schattenredaktion, Josua, Pfeffan und Anja!

avatar Diemen
avatar Batz

DMAS011 Black Panther

Neues Jahr neues Glück! Dachte sich auch Rian Coogler. Der versucht nämlich mit Marvels neuestem Film “Black Panther” die Menschen in die Kinosäle zu locken, auf das die Kassen klingeln mögen. Dabei ist es ja dank Marvels mittlerweile etabliertem Cinematic Universe ein leichtes geworden Kassenschlager zu erzeugen.

Und so sollte es nicht wundern, wenn Marvel uns auch dieses Mal ein spektakuläres Abenteuer voller Spass, Spannung und toller Effekte zu bieten hat. Aber: Hat es das?

Abgesehen vom ausführlichen Review zur Geheimidentität des neuen Königs von Wakanda reden wir auch über folgende Themen: The End of the Fucking World, NICHT Breaking Bad, Netflix Einschaltquoten, Star TrekShow Runner und Roboternashörner

Die Männer aus Saal 3 werden unterstützt von 14 Patrons! Danke an:

Maren, Thomas, Tim-Daniel, Josef, theFRAGGLE, Peter, Christoph, Christoph, Solvalent, Dracul, Der Schattenredaktion, Josua, Pfeffan und Anja!

avatar Diemen
avatar Batz

DMAS010 Star Wars : The Last Jedi

Ho-ho-holla die Waldfee! Da ist es auch schon soweit und die Männer aus Saal 3 feiern passend zum Fest ihr erstes kleinen Jubiläum mit der Aufnahme der zehnten Folge!

Und was könnte sich da besser anbieten als über Rian Johnsons neuestes Meisterwerk, den neunten Film aus dem Star Wars Universums zu sprechen? Batz und Diemen diskutieren dabei ihre Beziehung zu den neuen und den alten Star Wars Filmen und reden auch darüber wieviel noch am Hype um den Krieg der Sterne dran ist.

Ausser der ausführlichen Filmkritik zum Lichtschwertkampf sprechen die beiden ausserdem über: Bright, Dark, Unterbrochene Serien, Amarican Gods, Terry Pratchett und Die besten Filme 2017!

Die Männer aus Saal 3 werden unterstützt von 11 Patrons! Danke an:

Maren, Thomas, Tim-Daniel, Josef, theFRAGGLE, Peter, Christoph, Der Schattenredaktion, Josua, Pfeffan und Anja!

avatar Diemen
avatar Batz

DMAS009 Justice League

Wenn Wonderwoman, Batman, Aquaman, der Flash und Cyborg auf Superman treffen, dann ist der Ärger praktisch schon vorprogrammiert. Nicht etwa, weil diese Helden sich prinzipiell nicht grün wären, sondern vor allem weil nur die wenigsten von ihnen bisher im DC-Cinematic-Universe vorkamen.

Wir besprechen daher in dieser Folge ob die Melange aus Regisseur Zack Snyder und seinem Erben Joss Whedon es geschafft haben mit geeinten Kräften einen Konkurrenten zu Marvels bisher unanfechtbaren Avengers zu erschaffen.

Während wir so sprechen geht es ausserdem um: Frisch gepresste Augen, Vibrationseier, Nazis (schon wieder), Thor Ragnarok und Oberlippenbärte

avatar Diemen
avatar Batz