DMAS023 Alita:Battleangel & Captain Marvel

Die Welt in der wir leben ist voll von Menschen, die zu 80 oder 90% aus Computer – & Technikteilen bestehen. Dies ist die Welt in die Robert Rodriguez uns durch James Camerons Drehbuch in Alita:Battleangel entführen will. Ein Film der hofft mit enormen Effekten und einer zum Teil etwas zu dichten und wirren Story überzeugen zu können.

Auf der anderen Seite auf dem gleichen Planeten aber ein paar hundert Jahre früher, ist die Welt noch einfacher: Anna Bodens & Ryan Flecks Captain Marvel – Retterin der Story von Avengers Endgame – bekommt ihr Debut und wird uns in der gesamten breite ihrer emotionalen- und Superfähigkeiten vorgestellt.

Ob die Mischung aus 2 1/2 Mangas einer transhumanistischen Story eine Chance hat und ob Disneys Captain Marvel überhaupt noch etwas falsch machen kann, darüber sprechen wir in diesem Podcast. Ausserdem streifen wir Themen wie: Assassins Creed: Odyssee, LOVE, DEATH + ROBOTS, Kindom Hearts, Einer Kontroverse über Anime und Avengers: Endgame.

Dieser Podcast wird Produziert von:

Anja! – Danke dafür.

Und unterstützt von 10 weiteren Patreons. Wenn auch ihr uns helfen wollt den Podcast zu verbessern, dann spendet gern ein wenig. Jeder $ hilft ein kleines Wombatz glücklicher zu machen! Schaut einfach mal auf Patreon

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

Links zu den Trailern:

Assassins Creed: Odyssee
Love, Death + Robots
Avengers: Endgame
Captain Marvel
Alita: Battleangel

DMAS022 Glass & Chaos im Netz

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen, Animationsfilme mit knuddeligen Figuren sollten von Kindern aller Altersklassen angesehen werden können und Bruce Willis ist ein Garant für volle Kinosäle.

Das sind Weisheiten von Leuten die vor allem geistig stark in den 90ern des vergangenen Jahrhunderts verhaftet sind. Für sie sollte M. Night Shyamalans Glass daher mehrere kleine Überraschung parat halten. Denn mit $ 20 Millionen ist der Film mit dem hochkarätigen Personal in Hollywood eine echte Low-Budget-Produktion und dafür, dass es sich um einen Superheldenfilm handelt fällt dies besonders durch den eklatanten Mangel an aufwändigen Explosionen auf.

In der anderen Ringecke steht dem hingegen Disneys Wreck it Ralph 2 – Chaos im Netz. Ein Film von Rich Moore und Phil Johnston der sich sicher um einiges, nicht jedoch um sein Budget sorgen muss. Da schon der erste Film mit der beliebten Rezeptur des „Am Ende wird alles wieder in den Ausgangszustand versetzt“ solide Unterhaltung geboten hat, haben Fans von Ralph, Venellope und den Disneyprinzessinnen also keine grossen Überraschungen zu erwarten. Oder doch?

Ob wir noch immer in den 90ern leben, ob Glass wie zu erwarten nicht sehenswert und Ralph nur für Kinder ist, diesen Fragen haben wir uns auf die Spur begeben. Dabei reden wir unter anderem über: Belgien & Holland, Avatar the last Airbender, Den „Drama-Button“, The Village, Das Darknet und Den „Dawn of the Movie Star“

Ankündigung: Die Männer aus Saal 3 wollen mit EUCH ins Kino! Und zwar am 02.03.2019 in das Cinestar am Potsdamer Platz in Berlin. Geschaut wird natürlich Alita Battle Angel! Wenn auch ihr mit möchtet und wir euch Karten reservieren sollen, dann meldet euch doch bitte bis zum 23.02.2019 bei uns via WhatsApp unter der +41 76 517 1337. Alle so angemeldeten Leute bekommen ausserdem ein kleines Goodie von Diemen ausgehändigt.

Dieser Podcast wird Produziert von:

Anja! – Vielen Dank dafür!

Und unterstützt von 11 weiteren Patreons. Wenn auch ihr uns helfen wollt den Podcast zu verbessern, dann spendet gern ein wenig. Jeder $ hilft ein kleines Wombatz glücklicher zu machen! Schaut einfach mal auf Patreon

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

GU007 Isolation Station

Eigentlich wollten wir vom Groben Unfug, das Jahr mit einem Knall beenden – passend zu der Böller-Debatte in Tüütschland. Bedauerlicherweise ist es dabei zu einer schrecklichen Verwechslung gekommen und wir haben anstelle unseres Podcasts leider einen anderen aufgenommen.

„Was!?“ werdet ihr nun denken „Wer macht denn sowas? Das kann wirklich nur den Idioten vom Groben Unfug passieren!“ und das dachten wir auch! Bis… ja, nun: Bis wir dieses Fundstück hier gehört haben.

Viel Spass mit dem Outcome des Podwichtelprojekts 2018 und einer tollen Originalbesetzung der Isolierstation!

Hört auch andere Podcasts von Frankster auf der Isolierstation-Page!

avatar Frankster
avatar Keoma02
avatar Bengt


DMAS021 Spiderman: Into the Spider-Verse & Aquaman

Ho-ho-holy shit – Was für eine Weihnachtszeit!? Während Universal sich mit fahrenden, fressenden Städten in Europa auf die Jagd macht und Walt Disney die arme Mary Poppins via dunkler Magie in unsere düstere, harsche Welt zurückbeschwört, konzentrieren Batz und Diemen sich in dieser Folge auf Geschichten unter dem Meer und aus anderen uns fremden Universen.

An den Start gehen James Wan der die nahezu unmögliche Aufgabe bekommen hat DCs Universe an der Wasserfront zu verteidigen, schwingt sich ausgerechnet Sony Pictures Animation mit gleich drei Regiesseuren ( Bob Persichetti, Peter Ramsey & Rodney Rothman ) an Dickschiff Marvel vorbei! Und nicht irgendwo hin, sondern gleich into a new universe…

Wie tief DC nun also sein „Universe“ unter der Erde begraben hat, ob es da schon Grundwasser gibt und ob überhaupt Jemand anderes als Marvel in der Lage dazu ist mit Spidey Filmgeschichte zu schreiben… – Das erfahrt ihr in dieser Weihnachtsausgabe der Männer aus Saal 3!

Ausserdem reden wir über: Mortal Engines, Nichtlustig, DRM, Mary Poppins, Super Smash Bros., Apple Fanboys und Filme die so historisch sind wie einst Toy Story 1!

Dieser Podcast wird Produziert von:

Anja! – Vielen Dank dafür!

Und unterstützt von 12 weiteren Patreons.

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

GU006 Late to the Party

Ihr kennt das: Gerade kommt ihr von einem langen Arbeitstag Heim. Ihr seid gehetzt, damit ihr rasch unter die Dusche springen könnt um euch dann zur dicken Fete aufzumachen. Doch als ihr endlich ankommt… gehen die ersten schon wieder. Nein? Nagut.

Was wir hier eben beschrieben haben ist das Gefühl das beste bereits verpasst zu haben und jetzt mit dem schäbigen, stinkenden und angetrunkenen Rest vorlieb zu nehmen der übrig bleibt, wenn die schönen Frauen und die heissen Männer bereits weg sind.

Das ist das Grobe Unfug-Gefühl!

In dieser Folge unterhalten wir uns also erneut über allen möglichen Kram den keine Sau interessiert wie zum Beispiel: Rolltreppen in Spanien, die neue Staffel unlustigen Drecks, McDonalds Kampf gegen die Drogen, selbstreferenziellen Scheissdreck und Wie es so ist Internetgranni zu werden.

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Franco
avatar Marf

DMAS020 Grindelwalds Verbrechen & RDR2

Newt Scamander steht breitbeinig über einem kleinen Kanal. Zwischen seinen Beinen fällt ein unvorteilhafter Lichtstrahl auf den Boden, der einen Urinstrahl suggeriert.
„Der kleine Newt muss mal“

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Einen Pyjama, ein Kuschelkissen, ein Schaukelpferd, ein Aquarium, ein Rudel wilder Niffler und eine Wüste!

So oder so ähnlich muss das Spiel vermutlich in J.K. Rowlings „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ gehen. Denn wie im ersten Teil unter Regiesseur David Yates, begleiten wir auch im zweiten Teil den Zauberer Newt Scamander auf seiner Reise durch das Zauberei-Amerika der 20er Jahre.

Angehalten ist er auf Dumbledors geheiss den wieder auf der Flucht befindlichen Zauberer Grindelwald ausfindig und unschädlich zu machen. Inwiefern das mit der Jagd – oder besser Suche – nach Fabelwesen unter einen Hut zu bringen ist und welchem Haus die gefangenen Tiere nachher angehören diskutieren Batz und Diemen in diesem Podcast!

Ausserdem bleiben wir sehr Duo-Thematisch in diesem Podcast: Als zweites Special breiten wir uns nämlich über das Konsolenspiel „Red Dead Redemption 2“ aus, das wir jeweils längere Zeit angespielt haben.

Zu guter Letzt wollen wir euch alle noch einmal einladen den Podcast bis zum Ende zu hören, um die Chance ,mit Batz und Diemen ins Kino zu gehen, nicht zu verpassen!

Dieser Podcast wird Produziert von:

Anja! – Vielen Dank dafür!

Und unterstützt von 12 weiteren Patreons.

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

DMAS019 The Incredibles & Predator

Während  StarWars zwei Mal im Jahr – Marvel gefühlt jeden Monat – und Netflix vermutlich tatsächlich jeden Tag einen neuen Film drehen und veröffentlichen lässt, beschränken sich traditionellere Filmschmieden auf ebenso alt hergebrachte Veröffentlichungszyklen. So zum Beispiel: Pixar!

Das Studio bringt – einem Uhrwerk gleich – jedes Jahr einen Film für die ganze Familie auf die Leinwand und mit Incredibles 2 machen sie dieses Jahr keine Ausnahme. Dabei hat die Fortsetzung nunmehr 14 Jahre auf sich warten lassen und wurde von Fans des ersten Teils – Die heute alle mitten im Leben stehen – sehnlichst erwartet.

Unterdessen brauchen Fans einer anderen Serie bisweilen schon das ein oder andere künstliche Gebiss, denn mit Predator – Upgrade bringt Regiesseur Shane Black  ebenfalls einen alten Klassiker zurück in die Kinos, der in bester Manier der frühen 80er Jahre nicht sonderlich viel Innovation und Tiefgang, dafür aber knallharte Action erwarten lässt.

Ob diese beiden Urgesteine schon durch ihr veraltetes Konzept abgemeldet sind, oder ob sie den ganzen Jungspunden mal ordentlich zeigen wie gutes Kino geht, darüber reden Batz und Diemen in dieser Episode.

Ausserdem haben wir so einiges geschaut und gespielt und wir besprechen auch: Halloween, Netflix‘ Dragon Prince, Den Aufwachenpodcast mit Kritik über Kritik, Pathfinder und Zwerge, die die Wikipedia vorlesen.

Produzenten der neunzehnten Folge sind:

Anja (Forever Alone?)

Ausserdem werden wir von 12 weiteren Patrons unterstützt. Namentlich sind das:

Maren, Josef, theFRAGGLE, Christoph, Solvalent, Jennöpa, Peter, Christoph, Tim-Daniel, Josua, Pfeffan und Michael!

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Batz

GU005 Holocast

Schluss mit der Holocastleugnung! Für diese Werte stehen wir ein und erwehren uns all jenen Kräften, die auf der Welt aufbegehren und Dinge tun um Zeug zu erreichen.

In einer Welt die viel zu ernst ist und die aus unserer Sicht dringend bewiesen bekommen muss, dass wir immer noch absurder sein können als die Realität, treten wir an um eure Zeit endgültig zu verschwenden.

Um euch so richtig davon abzuhalten irgend etwas sinnvolles mit eurem Leben anzufangen haben ist sogar Malte mal wieder mit dabei! Und mit ihm haben wir einen bunten Strauss an Themen für euch vorbereitet. Alles unter dem Dach „Wovon gibt es eigentlich zu wenig“. Und das sind die Themenfelder, die wir ausfindig gemacht haben:

Elon Musk, Siegen, Rollenspielnerds, Neil deGrasse Tyson, Preacher, Witcher 3 Pranks, Wenn Hauptfiguren Hautfiguren werden, Malte, Annihilation, unsere Anekdotenbehinderung und Schrödingers Katze.

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Franco
avatar Marf
avatar Malte Zirbel

PC010 Sachsen

Sachsen ist in aller Munde. Seit nunmehr zwei Wochen wird über Sachsen – genauer gesagt Chemnitz – mehr berichtet, als gefühlt in den letzten paar Jahrhunderten und erst Recht der Wiedervereinigung Deutschlands.

Dabei sind „Rechte Proteste“ im Zentrum der Berichterstattung und ein Thema spaltet die Bundesrepublik wie kein zweites: „Sind die Menschen die hier auf die Strasse gehen Fremdenfeinde, oder einfache Demonstranten, die ihren politischen Forderungen Ausdruck verleihen wollen?“

In dieser Folge des politischen Kompass‘ sind Marf und Diemen der Frage auf der Spur ob hier eine Abgrenzung vom sogenannten „rechten Milieu“ notwendig ist und wenn ja warum eigentlich.

Einspieler und Zitate in diesem Podcast kommen aus den folgenden Quellen:

Lauer Informiert

Aufwachen Podcast

Lage der Nation

Pressekonferenz zur Gründung der „Aufstehen“ Bewegung

Ulf Poschardt zu den Protesten in Hamburg

Ulf Poschardt zu den Protesten in Chemnitz

 

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Marf

GU004 Malte sagt…

Der Podcast… unendliche Weiten. Dies ist die Geschichte vierer Menschen, die auf halbem Weg einer geschriebenen Einleitung festgestellt haben, dass „vierer“ blöder klingt als „dreier“ und die deswegen mit nur 75% der Schubkraft eine neue Episode des Podcasts mit dem wechselnden Claims aufgenommen haben.

Dies ist die Geschichte, des groben Unfugs!

Begleitet uns, wenn wir gemeinsam einem bunten Strauss aus Themen nicht gerecht werden. Darunter zum Beispiel: Özil, Saudi Arabien, Malte, StarWars, StarTrek und anderen Fandoms und das Bundesverfassungsgericht.

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Franco
avatar Marf