DMAS006 Mother!

MUTTER! – ist der erste Filmtitel der geschrien werden will. Ob es an der guten Qualität liegt, die irgendwo herausgeschrien werden muss, oder an der verwirrenden Medienpräsenz desselben versuchen wir in diesem Podcast zu klären. Denn dafür sorgt der Film von Regiesseur Darren Aronofsky  im Medienecho auf jeden Fall. Da ist alles zu lesen von Psychothriller, Homeinvasion Movie und im Berner Oberland sagen sie sogar “Diese Mutter geht durch die Hölle” – Wirklich, die Hölle? Wir schauen es mit euch an.

Ausserdem haben wir jede Menge anderen Kram erlebt und darum geht es in dieser Folge auch noch um: Die Bibel, Einen Prediger, Animes, Death Note und Kain und Abel.

Bonuscontent: Als Unterstützer bekommt ihr ausserdem im Labersegment noch ein Review von “Nebel” und eine heitere Unterhaltung zu “Die Fenders”. Den Supercut bekommt ihr wie immer auf https://www.patreon.com/ms3

Unterstützer der Folge 6 sind:

Pfeffan, Josua, Maren, Peter, Tim-Daniel und Thomas

avatar
Diemen
avatar
Batz

D023 Verschwörungstheorien

Spätestens seit der Wahl Donals Trumps zum Präsidenten der USA sind sie in aller Munde: Fake News. Dabei fällt auf, dass der Begriff von fast jedem genutzt wird und dass dennoch jeder etwas anderes darunter versteht. Für den einen sind Fake News schlicht Lügen, während andere Menschen sie als Falschmeldungen – oder auch “Zeitungsenten” identifizieren. Weitere Meinungen besagen, Fake News seien eigentlich Witznachrichten oder sogar Satire selbst. Da ich in dem Wust aus Esoterik, Verschwörungstheorien und eben Fake News nicht mehr durchblicke, spreche ich in dieser Ausgabe mit der grossartigen Alexa Waschkau über moderne Mythen und wie sie sich entwickeln. Dabei streifen wir auch Themen wie: Homöopathie, 9/11, Den Yeti und Loch Ness, Die NSA und den Südpol.

Hört den Podcast gleich hier, ladet ihn herunter oder abonniert ihn auf iTunes oder ganz einfach über den button oben rechts! Feedback geht an in die Kommentare oder direkt an mich via @diemen bzw. @warklar auf Twitter!

avatar
Diemen
avatar
Alexa Hoaxmistress

D022 – Schreiben 2

Viele Wege führen nach Rom und so mancher Weg zum Leben als kreativer Mensch. In meiner kleinen Podcastreihe “Schreiben” spreche ich mit verschiedenen Autoren in den verschiedensten Stadien ihrer Karriere – Anfänger, Fortgeschrittene, Alte Hasen. Die Hobbyautorin Karin Franke, schreibt am liebsten Kriminalromane. Dabei kam sie eigentlich zum Schreiben weil sie jenen Eltern helfen wollte, die Probleme mit hochbegabten Kindern im deutschen Schulsystem haben, wie es bei ihr selbst der Fall war. Während wir sprechen, streifen wir unter anderem Themen wie: Schreiben als Hobby, Schulbildung, Kleinstverlage, Homeschooling und Holland.

Hört den Podcast gleich hier, ladet ihn herunter oder abonniert ihn auf iTunes oder ganz einfach über den button oben rechts! Feedback geht an info@war-klar.de oder direkt an mich via @diemen bzw. @warklar auf Twitter!

avatar
Diemen
avatar
Karin Franke