GU009 Das Ende

Tri-Tra-Trullala – Grober Unfug ist wieder da! Jucheisasa! Lalalala!!! – Das ist der erste Entwurf des Textes für unsere neue Intromusik, die Malte live während der Aufnahme für uns komponiert hat!

Und weil 9 vor 10 kommt gibt es keinen besseren Moment um dieses neue Intro anzukündigen als dieses Präjubiläum. Hörer unseres Podcasts wissen natürlich, dass jede Ausgabe des Groben Unfugs sein eigenes, kleines Jubiläum ist. Aber dieses mal ist sozusagen Prä-Vor-Specialjubiläum, das wir mit euch gebührend feiern wollen.

Und darum haben wir uns lange überlegt was man denn noch so alles feiert und kamen recht bald auf das naheliegendste: Beerdigungen! Darum reden wir heute über das Ende und auch wenn wir feststellen müssen, dass der Tod schon gerne mal ein trauriges Thema ist, versuchen wir dennoch euch geistreiche gute Laune zu bescheren! Viel Spass.

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar Franco
avatar Malte Zirbel

POST009 Nuhr Satire

Mit seinem Auftritt im ARD-Format “Nuhr Satire” fachte Dieter Nuhr die allgemeine Diskussion um zwei Themen an von denen zumindest eines ein absoluter Dauerbrenner ist: Was darf eigentlich Satire?

Wo fängt Satire an und wo hört sie auf und “Was darf man in Deutschland eigentlich noch sagen!?”. Das sind Fragen, die heute aktueller scheinen als noch vor wenigen Jahren, doch wenn wir einen Blick zurück werfen stellen wir fest, dass die Gratwanderung, die Satire per Definition darstellt, seit jeher die Frage stellt wo Kritik aufhört und ob “guter Geschmack” eigentlich eine Grenze markiert oder nicht.

Durch Dieter Nuhr und die Diskussion um sein Stück angeregt, sprechen KWiNK und Diemen auch über andere Fälle von Satire in den letzten Jahren und zeigen auf, dass es tatsächlich (gesetzliche) Grenzen gibt, die man auf der Suche nach der Pointe vielleicht besser unangetastet lassen sollte, wenn man sich nicht plötzlich auf der Anklagebank wiederfinden will.

Linkliste

Greta Thunberg:
Dieter Nuhr löst Shitstorm aus (Mit Meinungsbild) – Watson – 01.10.2019
Nuhr in EMMA – EMMA – 01.10.2019
Kachelmann über deutsche Sprechverbote – Twitter – 30.09.2019
Greta Thunberg – Kaffeepause (Serdar Somuncu) – 18.09.2019

Was Satire NICHT darf:
Juliens Blog im Interview – Das Ding – 20.05.2015
Geldstrafe von € 15.000 – WELT – 16.02.2016

Wilhelm zu Guttenberg:
Karl-Theodor zu Guttenbergs 11. Vorname – Süddeutsche – 17.05.2010

CSU:
“Volker Bouffier” will Bayern CDU gründen – Twitter (Satire) – 15.06.2018
Zusammenfassung der Reaktionen – Übermedien – 15.06.2018

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar KWiNK

POST008 9/11

“Ich weiss noch genau was ich am 11. September gemacht habe…” ist einer der Sätze, die man heutzutage sagen kann ohne erklären zu müssen von was genau man spricht und die unter allen Menschen die mindestens Anfang der 90er Jahre geboren wurde instinktiv eine Resonanz auslöst. Dabei ist nicht gesagt, dass es zwangsweise ein verbindendes Element ist.

Die Rede ist natürlich vom 11.09.2001 (oder auch 9/11 genannt) und bezeichnet konkret die Anschläge auf mehrere Verwaltungs- und Bürogebäude in den USA. Die prominentesten: Das World Trade Center – Die sogenannten “Twin Towers”.

Auch 18 Jahre nach den Anschlägen ist das Engagement der USA und der Bündnispartner im Nahen Osten nicht beendet und unterdessen schickt die grösste Industrienation der Welt schon Soldaten ins Krisengebiet, die selbst keine aktive Erinnerung mehr an den “11. September” haben.

In dieser Ausgabe wollen wir euch einen Überblick über die Ereignisse und direkten wie indirekten Folgen der Anschläge in den USA geben. Wir richten uns vor allem an alle, die nicht so recht verstehen, warum wir auch heute noch jedes Jahr darüber sprechen wo wir “Am 11. September 2001 waren”. Wir werfen einen Blick darauf wo wir auch 18 Jahre nach den Anschlägen noch immer die Schockwellen der einstürzenden Türme zu spüren bekommen.

Linkliste:
Tagesschau – ARD – 11.09.2001
“I am not Convinced” – Joschka Fischer – 08.02.2003
Monitor – ARD – 21.06.2016
Angriffe auf Saudische Ölfelder – ZEIT.de – 17.09.2019

Wichtige Hintergründe:
Sykes-Pikot Abkommen – WRINT – 13.05.2016

USA PATRIOT Act – Wikipedia
Homeland Security – Wikipedia
Afghanistan seit 9/11 – Wikipedia

Irakkrieg 2003 – Wikipedia
Besetzung des Irak (2003 – 2011) – Wikipedia

Mujahideen – Wikipedia
Sovjetisch Afghanischer Krieg – Wikipedia
Bob Graham – Wikipedia

Überblick über Gesetzespakete in Deutschland und den USA
Folgen von 9/11 für Deutsche SIcherheitsgesetze – BPB – 30.06.2011
Wie Deutschland Gesetze verschärfte – WELT – 06.09.2011
Beschlossene Sicherheitsmassnahmen seit 9/11 – NOZ – 11.08.2016
9/11 Intelligence Reform – Senate.Gov

Belletristik:
Persian Gulf Inferno (AMIGA) – Wikipedia – 1989

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar KWiNK