POST005 Clemens Tönnies und Falschmeldungen

Die Medienlandschaft hat sich jüngst wieder ein wenig überschlagen in der Frage, wann man eigentlich Rassist ist und wann nicht:

“Wenn man rassistische Dinge sagt!”
skandieren die einen
“Wenn man rechte Demagogie betreibt.”
die anderen.

Sicher scheint zu sein, dass im Falle des S04 Aufsichtsratsvorsitzenden Tönnies recht schnell klar war, dass er kein Rassist ist – So zumindest in einem Kommentar aus den Tagesthemen.

Wie sooft wurde heiss diskutiert und schon bald stand man vor der Frage, ob “Altherrengewäsch” und “ewig gestrige Sprüche” eigentlich eine Einstellung befördern, die wir sonst als kritisch und gefährlich betrachten würden. Eine die in Hass und Verachtung endet nämlich.

Zu diesem Zweck haben wir uns im zweiten Teil noch mit dem Mythos um die “40 – 50 Personen Nordafrikanischen Typus” befasst, die angeblich in einem Schwimmbad mehrfach für Randale gesorgt haben.

Linkliste:

ARD – Tagesschau Kommentar – 06.08.2019
ARD – Monitor – 08.08.2019
Zeit Online – Bremens Asylbetrug – 15.08.2019
Aufwachen! Podcast – Advocatus Clausili – 20.08.2019

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar KWiNK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.