POST006 Zerstörung der CSYou

Nachdem Rezo kurz vor der Europawahl mit einem Video Schlagzeilen machte in dem er “die CDU zerstören” wollte (vulgo Zerstörungsvideo), hatte die CDU/CSU Fraktion schon bald den geeigneten Gegenkandidaten um dem Rezovideo zu begegnen.

Keine einfache Aufgabe, denn das Video strotzte vor Verweisen, guter Recherche und vor allem Quellenangaben, die auch gleich im Video angezeigt wurden und es den Zuschauern so ermöglichte sich sehr genau selbst zu informieren. Der geeignete Kandidat wurde bald gefunden und die CDU führte ihr jüngstes Bundestagsmitglied ins Feld: Philipp Amthor.

Kurze Zeit später wurde das geplante Video jedoch abgeblasen und – so die offizielle Geschichte – Paul Ziemiak und Amthor selbst kamen überein, dass es nicht die geeignete Ansprache sei, die man den Zuschauern zumuten könne… . Seit dieser Woche wissen wir, was sie für angebracht hielten. Das ist die Entstehungsgeschichte des YouTube-Kanals CSYou.

Abgesehen von diesem schrecklichen Autounfall, mit dem ich KWiNK praktisch überrollt hatte – brrrrrummmmmm -veranstalten wir ausserdem noch eine kurze Nachlese zum Thema “Wann ist man eigentlich Rassist” und sprechen darüber, warum Bolsonaro in Brasilien vielleicht gar nicht so viel böser ist als Merkel in Deutschland… .

Linkliste:

CSU – CSYou Video – 31.08.2019
Sebastian Meineck – CSYou Faktencheck – 01.09.2019
Lage derNation 149 – Alltagsrassismus – 20.07.2019
F.J. Radermacher – Klimaneutralität (Forschergeist Podcast) – 20.02.2019

Jetzt neu: Hinterlasst uns einen Audiokommentar via WhatsApp! Added einfach die +41 76 517 1337 und sprecht euren Kommentar (in maximal 3 Minuten Länge) ein. Wir spielen ihn dann am Ende des kommenden Podcasts.

avatar Diemen
avatar KWiNK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.